-- Anzeige --

Veranstaltungen: Appina Travel trifft Jesusdarsteller

Luis Lintner, Frederik Mayet und Uli Gerstmeier (v.l.n.r.) auf der Bühne in Oberammergau
© Foto: Appina Travel

Im kommenden Jahr finden die 42. Passionsspiele statt, die Geschäftsführer von Appina Travel hatten nun Gelegenheit vor Ort mit Jesusdarsteller Frederik Mayet zu sprechen.


Datum:
01.06.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die beiden Geschäftsführer des Paketers Appina Travel, Uli Gerstmeier und Luis Lintner, trafen auf der Bühne des Oberammergauer Festspielhauses den Jesusdarsteller Frederik Mayet. Wurden die Bärte nach der Verschiebung der Festspiele abgeschnitten? Müssen die Texte neu gelernt werden? Welches ist das Lieblingsrequisit? Worauf können sich die Besucher besonders freuen? Dies waren einige der Fragen, die in dem Gespräch erörtert werden konnten.

Frederik Mayet spielt den Jesus nun schon zum zweiten Mal, als Hauptdarsteller ist er nahezu während der gesamten fünf Stunden der Aufführung auf der Bühne präsent, wobei der erste Teil durch sehr viel Text, der zweite Teil durch sehr intensives körperliches Spielen charakterisiert ist. Die 42. Passionsspiele finden nun vom 14. Mai bis 2. Oktober 2022 statt.

Der Darsteller erzählte von der einer Depression gleichenden Schockstarre, in die der ganze Ort nach der Absage der Spiele so kurz vor der Premiere gefallen war, schließlich war seit Oktober 2019 intensiv geprobt worden. Inzwischen haben sich alle mit der Situation arrangiert, so langsam wird wieder in den Textbüchern geschmökert, erneut werden umfangreiche Vorbereitungen getroffen und das Allerwichtigste: die Bärte und die Haare wachsen seit dem Aschermittwoch wieder. Immer deutlicher werden die Anzeichen für die Überwindung der Pandemie, die Erlösung von dem Leiden, und für die Zuversicht und Hoffnung für den Neustart von Kultur und Tourismus. So bekommen die Passionsspiele eine unglaubliche Aktualität.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.