-- Anzeige --

Weltpremiere von „Equila“ im Showpalast München

© Foto: EQUILA

Mit vielen prominenten Gästen aus Entertainment, TV und Gesellschaft feierten gestern Abend rund 1.700 geladene Zuschauer im Showpalast München die Weltpremiere von „Equila“.


Datum:
06.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Equlia“ erzählt die Geschichte von der Freundschaft von Phero und seinem Pferd Arkadash. Beide wollen am jährlichen Turnier der besten Reiter des Landes teilnehmen und begeben sich dafür auf eine Reise durch das sagenumworbene Land „Equila“, um den Gipfel der Helden zu erreichen. Phero lernt unterwegs nicht nur von den geschicktesten Reitern des Landes, sondern auch von der schönen Amara, um sich schließlich in der heimatlichen Wettkampfarena der großen Herausforderung zu stellen. Michelle Hunziker erklärte im Anschluss an die Vorstellung: „Faszinierend und zauberhaft. Eine Show, die mit einer tollen Mischung aus Emotionen und wunderschönen Pferden, das Herz berührt.“

Der Showpalast München verwandelt sich nun ab sofort sechs Mal pro Woche in das Land „Equila“. Das zweieinhalbstündige Live-Erlebnis beginnt mit einer Pre-Show 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. An der Show sind rund 120 Cast-Mitglieder, darunter Kreative, Bühnentechniker und 65 Pferde, beteiligt.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.equila.com. (ts) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.