-- Anzeige --

Willinger Hochheideturm: Aussichtsplattform öffnet wieder

© Foto: Ettelsberg-Seilbahn GmbH & Co. KG

Nach der ersten Anlaufphase mit Corona-Bestimmungen öffnet nach den Seilbahnen nun auch der Willinger Hochheideturm auf dem Ettelsberg mit seiner verglasten Plattform am heutigen Samstag wieder seine Pforten.


Datum:
30.05.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Besucher können heute ganztägig den mit 875 m ü. NN höchsten Aussichtspunkt in Nord-West-Deutschland – unter der Einhaltung von Hygienevorschriften – erklimmen. Daher gilt während des gesamten Besuchs: Beschilderung folgen, Abstandsregeln einhalten, Aufzug mit nur zwei Personen nutzen. Zudem besteht die Maskenpflicht im gesamten Gebäude.

Auf die verglaste Aussichtsplattform gelangen die Gäste mit dem Aufzug oder erleben seine Höhe Schritt für Schritt auf den 241 Stufen des Treppenhauses. Der Blick reicht über die Bergwelt von Sauerland, Waldecker Land und oft weit darüber hinaus bis nach Kassel. Der Turm ist ganzjährig geöffnet. Mit den Bahn-Tickets ist er kostenlos zu nutzen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.