11.05.2019GTW: Neue Normandie-Gruppenreisen 2020

Der Paketreiseveranstalter Grimm Touristik Wetzlar (GTW) legt anlässlich der Obstbaumblüte und des Tulpenfestivals neue Gruppenreisen in die Normandie auf.

Die Fünf-Tage-Reise „Normannische Blütenpracht im April“ beinhaltet unter anderem den Besuch von Schloss Vendeuvre, wo ein großes Tulpenfestival stattfindet. Außerdem werden die Seebäder entlang der Blumenküste, Calvados, Caen, Livarot, Lisieux und die Gärten von Cambremer besucht. Der Reisezeitraum für diese Gruppenreise ist lauf GTW im April 2020.

Mit der sechstägigen Reise „Die Normandie und ihre Gaumenfreuden“ erleben Gruppenreisende eine besondere Normandie-Reise zur Birnenbaumblüte mit Unterbringung im Landhotel mit See-Lage, traditionellen Normandie-Highlights und dem neuen Genussreisethema „Birnenschaumwein“.

Weitere Ideen und Vorschläge für Reisen in die Normandie finden Interessierte unter http://www.grimm-touristik.de. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Artikel empfehlen › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra