13.02.2020MAN: Erklärvideos für komplexe Busthemen

MAN Truck & Bus veröffentlicht auf seinem Youtube-Kanal Erklärfilme zu den unterschiedlichsten Busthemen. Diese reichen von Effizienz über Sicherheit bis hin zum richtigen Verhalten im Fall eines Unfalles.

Wie funktioniert eigentlich MAN OptiView? Welche Vorteile bringt das Assistenzsystem gegenüber einem „normalen“ Spiegelsystem? Und worauf sollte ein Fahrer achten, wenn der Ernstfall eintritt und der Bus evakuiert werden muss? In kurzen Erklärfilmen von MAN Truck & Bus werden diese und viele weitere Fragen beantwortet. „Wir wollen mit den Filmen Unternehmer und Fahrer bestmöglich unterstützen, indem wir für sie wichtige Themen verständlich und informativ aufbereiten“, erklärte Heinz Kiess, Head of Product Marketing Bus. „Zudem ist es uns ein Anliegen, die Qualifizierung der Fahrer weiter voranzutreiben. Denn je besser die Fahrer die Technik und die Assistenten in ihren Fahrzeugen verstehen und beherrschen, desto sicherer und effizienter sind sie unterwegs.“

Hauptakteure der Filme sind neben Bussen von MAN und Neoplan der Münchner Moderator Philipp Bächstädt und Professional Driver Thorsten Helbig. Der Experte erklärt unter anderem Sicherheitssysteme, Fahrerassistenten und das richtige Verhalten auf der Straße und im Ernstfall. Um Funktionsweisen zu veranschaulichen, werden die Systeme zudem vorgeführt und technische Animationen eingeblendet.

Veröffentlicht werden die MAN Driving Professionals Filme auf dem Youtube-Kanal von MAN Truck & Bus unter https://go.man/wjCL4VlT. (ts)



Anzeige

› Suche im Buskatalog

 

« Zurück › An die Redaktion › Drucken
 



Kommentare verfassen

Regelmäßig werden online verfasste Kommentare in der OR veröffentlicht.
Um sich für eine Veröffentlichung zu qualifizieren, geben Sie bitte Ihren vollen Namen und unter den Kommentar Ihren Wohnort an. Herzlichen Dank!

* Pflichtfeld
OR extra Branchenkompass 2019

› Sonderheft

OR extra Branchenkompass

Trends in der Elektromobilität: Das planen Hersteller, Zulieferer und Verkehranbieter

OR extra