-- Anzeige --

3G-Regel im ÖPNV: Ticketing-Software um Covid-19-Zertifikatskontrolle erweitert

Das Fahrpersonal kann dank der Erweiterung die 3G-Nachweise mit bereits vorhandener Hardware überprüfen (Symbolbild)
© Foto: Danile Gonzàlez/Westend 61/picture-alliance

Dank einer Erweiterung der IVU-Ticketing-Software ist mit der vorhandenen Hardware eine Kontrolle der 3G-Nachweise in öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.


Datum:
01.12.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Berliner Software-Unternehmen IVU Traffic Technologies hat seine Ticketing-Software bei seinen Bestandskunden um eine integrierte 3G-Zertifikatskontrolle lizenzkostenfrei erweitert. Verkehrsunternehmen können damit sowohl Fahrscheine als auch Covid-19-Zertifikate direkt im Fahrzeug überprüfen, teilte das Unternehmen mit.

Seit dem 24. November 2021 gilt in öffentlichen Verkehrsunternehmen die 3G-Pflicht, die von den Verkehrsunternehmen stichprobenartig überprüft werden soll. Die IVU-Ticket-Software wurde nun derart erweitert, dass alle Zertifikate direkt in den Fahrzeugen gescannt und validiert werden können. Das Fahr- und Kontrollpersonal kann dadurch sowohl die Fahrscheine als auch die 3G-Nachweise mit bereits vorhandener Hardware wie dem Bordrechner oder mobilen Handhelds überprüfen. Die neue Kontrollfunktion ist laut IVU Traffic Technologies „in die bereits bestehenden Produkte und Prozesse integriert“.

„Dank dem kurzfristigen Update der IVU-Suite können unsere Kunden den neuen gesetzlichen Anforderungen mit unserer gewohnten Standardsoftware gerecht werden. Eine Umstellung auf zusätzliche Geräte oder Apps sowie unnötig verkomplizierte Einlasskontrollen bleiben ihnen dadurch erspart ”, betonte Falko Hagebölling, Entwicklungsleiter Operations bei IVU Traffic Technologies.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.