-- Anzeige --

Akasol: Batteriesystemfabrik für E-Nutzfahrzeuge

© Foto: Akasol

Das Unternehmen Akasol hat Europas größte Batteriesystemfabrik für E-Nutzfahrzeuge im hessischen Langen eröffnet.


Datum:
01.12.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Beisein von Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat Akasol Europas größte Batteriesystemfabrik für elektrische Nutzfahrzeuge mit einer Kapazität von 600 MWh pro Jahr eröffnet. In der Fabrik werden auf einer teilautomatisierten Fertigungslinie Hochleistungs-Batteriesysteme für Hybrid- und E-Busse produziert. Das Darmstädter Unternehmen schaffte damit nach eigenen Angaben bis zu 150 neue Arbeitsplätze in Langen in Hessen. „Wir haben die Herausforderungen der Serienproduktion bewältigt und sind auf die Massenfertigung vorbereitet“, so Sven Schulz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Akasol GmbH.

Dem europäischen Markt für Hybrid und E-Busse wir ein jährliches Wachstum von mehr als 35 Prozent prognostiziert, da nach den erfolgreichen Tests zahlreicher Flottenbetreiber nun Großaufträge folgen sollen.

Zum Hintergrund: Akasol ist in Fachkreisen als Pionier für eMobility anerkannt. Im Jahr 2008 war das Unternehmen nach eigenen Angaben der erste Hersteller, der auf Flüssigkühlung setzte, was die Lebensdauer um 30 Prozent steigert. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.