-- Anzeige --

bdo: Umfrage des Monats September

© Foto: Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V.

Der Bundesverband Deutscher Busunternehmer (bdo) möchte mit der Umfrage des Monats September ermitteln, wie hoch die durchschnittliche Fahrleistung von Bussen im Gelegenheits- und Fernlinienverkehr ist.


Datum:
07.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ziel der Umfrage sei es, die finanziellen Auswirkungen einer möglichen Maut je Bus berechnen zu können, denn die Einführung einer Busmaut werde – wie zuletzt durch das Europäische Parlament – immer wieder gefordert.

Für den bdo steht aber fest, dass die Einführung einer Maut die Kosten des klimafreundlichen Verkehrsträgers Bus steigern würde und damit einen völlig falschen Ansatz darstelle. Effizienz soll laut bdo belohnt und nicht bestraft werden.

Die Umfrage richtet sich an private Busunternehmer im Gelegenheits- und Fernlinienverkehr. Sie ist unter https://www.bdo-umfrage.de/bdo-umfragede/ abrufbar. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.