-- Anzeige --

BUS2BUS auf Nahverkehrstag in Koblenz

© Foto: BUS2BUS

Die BUS2BUS präsentiert sich erstmals auf dem Deutschen Nahverkehrstag, der in diesem Jahr vom 24. bis zum 26. April in Koblenz stattfindet.


Datum:
20.04.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unter dem Motto „Viele Teile – doch kein Ganzes?“ treffen sich beim 12. Deutschen Nahverkehrstag in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle rund 800 nationale und internationale Fachleute. Im Rahmen des Fachprogramms wird BUS2BUS Ausblicke auf die kommende Veranstaltung geben, die vom 19. bis 21. März 2019 in Berlin stattfindet.

Kerstin Kube-Erkens, Senior Product Manager erklärt: „Die BUS2BUS richtet sich an sämtliche Bereiche der Branche. Innovationen im Fernbusverkehr, bei Reisebussen und im öffentlichen Personennahverkehr stehen im Mittelpunkt von Fachmesse und Foren. Ich freue mich, dass Maxim Nohroudi, Mitgründer und Geschäftsführer von Door2Door und Allygator, mit mir in Koblenz sein wird. Sein Vortrag gibt Impulse zur Zukunft der Mobilität und beleuchtet, wie sich der Mobilitätsbedarf durch intelligente Verkehrskonzepte wandelt. Teilnehmer erhalten so einen ersten Einblick in das Future Forum der BUS2BUS 2019.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.