-- Anzeige --

Dr. Albrecht Hase: Neuer Sprecher der GEFA BANK

Dr. Albrecht Hase.
© Foto: GEFA BANK GmbH

Mit Wirkung vom 1. Oktober 2022 wird Dr. Albrecht Haase zum neuen Sprecher der Geschäftsführung der GEFA BANK GmbH ernannt. Er folgt damit auf Jochen Jehmlich, der nach knapp 32-jähriger Unternehmenszugehörigkeit – davon 22 Jahre in der Geschäftsführung – in den Ruhestand tritt.


Datum:
31.08.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dr. Albrecht Haase verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse der GEFA-Gruppe, für die er seit 2001 in verschiedenen Funktionen tätig war, meldet das Unternehmen. Zuletzt war Hase Mitglied der Geschäftsführung der GEFA BANK und zeichnete insbesondere für die Ressorts IT, Organisation, Rechnungswesen, Controlling und Treasury verantwortlich.

„Wir verabschieden Jochen Jehmlich mit den besten Wünschen und einem großen Dank für sein herausragendes Engagement in den Ruhestand. Mit unternehmerischem Weitblick war er stets, auch in schwierigen Zeiten, ein Garant für die Profitabilität und wirtschaftliche Stabilität der GEFA BANK“, sagt Guido Zoeller, Aufsichtsratsvorsitzender der GEFA BANK.

„Mit Dr. Albrecht Haase haben wir einen sehr kompetenten und erfahrenen Nachfolger gefunden, der die aktuellen Transformationsprozesse der GEFA BANK weiter forcieren wird. Dabei hat die Entwicklung unseres nachhaltigen Produktportfolios, das sowohl unsere Kunden als auch unsere internationalen Partner bestmöglich unterstützt und gleichzeitig unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht wird, höchste Priorität - sowohl in der GEFA BANK als auch im gesamten Netzwerk von Societe Generale Equipment Finance (SGEF). Damit wird die GEFA BANK als Teil der SGEF-Gruppe einen dauerhaften und positiven Beitrag leisten“, ergänzt Odile de Saivre, die ab 1. September 2022 CEO von Societe Generale Equipment Finance ist.

Neben Dr. Albrecht Haase bleiben Martin Dornseiffer und Frederik Linthout unverändert Mitglieder der GEFA-Geschäftsführung.

Die GEFA BANK zählt mit einem Neugeschäft von mehr als 2,2 Mrd. € (2021) und einer über 70-jährigen Markterfahrung zu Deutschlands führenden Anbietern in der Absatz- und Investitionsfinanzierung mobiler Wirtschaftsgüter. Die 100%ige Tochter des international agierenden Bankenkonzerns Societe Generale unterstützt mit einer breiten Palette an Finanzierungslösungen Investitionen des deutschen Mittelstands, u.a. in Projekte der nachhaltigen Transformation. Zum Produktangebot gehören Leasing, Kredit, Mietkauf und Einkaufsfinanzierungen sowie ergänzende Services wie Versicherungen und Tankkartenlösungen.

Im Verbund der Societe Generale Equipment Finance-Gruppe begleitet die GEFA BANK Hersteller und Händler mit Absatzfinanzierungslösungen in rund 35 Länder weltweit.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.