-- Anzeige --

Dresdner Verkehrsbetriebe ziehen Resümee zu 2017

© Foto: DZT

Aus dem Faktenblatt geht hervor, dass die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) im vergangenen Jahr mit 160 Millionen Fahrgästen rund 2,9 Millionen mehr Personen als im Jahr 2016 beförderten.


Datum:
11.01.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Damit konnten sich die DVB in den letzten beiden Jahren in Dresden über den höchsten prozentualen Anstieg der ÖPNV-Fahrgastzahlen seit der Wende freuen. Für die kommenden Jahre wird ein Nachfragezuwachs auf etwa 170 Millionen Fahrgäste pro Jahr erwartet.

Des Weiteren ist dem Faktenblatt der DVB zu entnehmen, dass die DVB-Busse im August einem Emissionstest im praktischen Linienbetrieb unterzogen wurden. Hierbei wurden die Einhaltung und sogar die Unterschreitung aller geltenden Abgasgrenzwerte bestätigt. Die Messungen ergaben außerdem, dass ein DVB-Linienbus nicht mehr Stickoxide als ein einziger Euro-6-Pkw emittiert.

Auch war die Einführung des Online-Angebots „Mein Abo“ im Mai 2017 laut DVB-Faktenblatt ein voller Erfolg. Mehr als 2.300 neue Kunden hätten ihr Abo bereits online abgeschlossen. Weitere 4.000 Bestandskunden registrierten sich ebenfalls und könnten nun ihre Adress- und Kontodaten von zu Hause ändern oder ihre Fahrkarte mit anderen Produkten versehen.

Insgesamt bestand die Busflotte der DVB zum Jahresende 2017 aus 146 Fahrzeugen, darunter 17 Hybridbusse, ein reiner Elektrobus und zwölf überlange Gelenkbusse.

Ein Ausblick auf das Jahr 2018 sagt voraus, dass das Kapazitätslimit der Buslinie 62 mit fast 24.000 Fahrgästen erreicht werden wird. Laut Prognosse sollen die Fahrgastzahlen bis zum Jahr 2030 trotzdem um bis zu 30 Prozent weiter ansteigen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.