-- Anzeige --

Flixbus nimmt Betrieb nach der Corona-Pause wieder auf

Auch nach und ab Hamburg sollen die Flixbusse wieder fahren. Heute müssen - anders als auf dem Archivbild von Februar 2020 - Masken getragen werden
© Foto: Markus Scholz/dpa/picture alliance

Pünktlich zu den Osterfeiertagen will Flixbus den Betrieb auf ausgewählten Strecken wieder aufnehmen. Ab 25. März sollen rund rund 40 deutsche Zielen angesteuert werden.


Datum:
17.03.2021
Autor:
Mireille Pruvost
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unter den 40 deutschen Zielen, die Flixbus ab dem 25. März wieder ansteuern will, befinden sich die Hauptstadt Berlin und die Metropolen München und Hamburg. Dabei setzt Europas größter Fernbusanbieter nach eigenen Angaben erneut auf ein umfangreiches Hygienekonzept: Dieses beinhaltet neben einer gründlichen Desinfektion und Reinigung aller Fahrzeuge vor jeder Fahrt auch das Bereitstellen von Desinfektionsmitteln für alle Fahrgäste sowie kontaktlosen Check-in. Weiterhin implementiert das Unternehmen in Kooperation mit Daimler Buses in vielen Bussen ein neues Filtersystem, das durch antivirale Beschichtung für zusätzlichen Schutz sorgen soll.

Die Aktivfilter mit antiviraler Beschichtung sollen bis zu 99 Prozent der Aerosole herausfiltern und so zusätzlich zur Sicherheit der Fahrgäste beitragen. Aktuell arbeitet Flixmobility nach eigenem Bekunden daran, die neue Technologie in möglichst vielen Fahrzeugen einzusetzen. Unabhängig davon verfügen alle Fahrzeuge von Flixbus über leistungsfähige Lüftungssysteme, die eine kontinuierliche Frischluftzufuhr gewährleisten. Dennoch gilt für alle Fahrgäste beim Ein- und Ausstieg sowie während der gesamten Fahrt Maskenpflicht

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.