-- Anzeige --

LBO: Schilling im Ruhestand

© Foto: LBO

Horst Schilling, langjähriges Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Landesverbands Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. hat im Rahmen der LBO-Jahrestagung in Ingolstadt seinen Abschied verkündet.


Datum:
09.12.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit dem Jahr 1989 lenkte Schilling die Geschicke des Verbands und setzte sich für die Belange seiner Mitglieder ein. „Wir haben in Bayern alles gehalten, was möglich war“, erklärte er in seiner Abschiedsrede. Nach fast drei Jahrzehnten endete nun seine Dienstzeit beim LBO.

Die rund 250 anwesenden Mitglieder, Gäste und Besucher der LBO-Jahrestagung verabschiedeten sich von Horst Schilling mit Standing Ovation. Außerdem dankten das LBO-Präsidium, der Vorstand und das Team der Geschäftsstelle Schilling für die langjährige Zusammenarbeit. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.