-- Anzeige --

Nahverkehr: 72 Millionen Euro für Mecklenburg-Vorpommern

In der Corona-Krise hatten viele Verkehrsbetriebe massive Fahrgastrückgänge und trotzdem hohe Ausgaben, zum Beispiel Rebus Regionalbus für neue Busse für den Landkreis Rostock (Symbolbild).  Bis Ende Juni können Bus-Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern Förder-Anträge stellen
© Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/picture-alliance

Als zusätzliche Unterstützung in der Corona-Pandemie sollen Bus- und Bahnunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr insgesamt 72 Millionen Euro erhalten.


Datum:
28.05.2021
Autor:
dpa/Mireille Pruvost
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die Förderung in der Corona-Krise sind 50,9 Millionen Euro Landesmitel und 21,1 Millionen Euro Bundesmittel für 2021 vorgesehen, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag in Schwerin mitteilte.  "So können wir den im Land fahrenden Bus- und Bahnunternehmen massiv unter die Arme greifen, damit es auch nach der Pandemie noch ÖPNV im Land gibt", sagte Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) laut Mitteilung. Bis Ende Juni könnten entsprechende Anträge gestellt werden. In der Corona-Pandemie sind bei vielen Verkehrsanbietern die Fahrgastzahlen eingebrochen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.