-- Anzeige --

On-Demand-Verkehre: Clevershuttle gewinnt Ausschreibung im Kreis Offenbach und in Hanau

Im Ostteil des Kreises Offenbach betreibt Clevershuttle bereits den KVGOF-Hopper
© Foto: Clevershuttle

In zahlreichen Regionen werden derzeit neue On-Demand-Verkehre eingerichtet, bei einer Ausschreibung in Hessen hat sich die DB-Tochter Clevershuttle durchgesetzt.


Datum:
09.03.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Unternehmen Clevershuttle hat sich bei einer gemeinsamen Ausschreibung der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (KVGOF) und der Hanauer Straßenbahn (HSB) durchgesetzt. Ausgeschrieben war der Fahrdienst für ihre getrennt operierenden On-Demand-Verkehre, die Verträge für die Pilotprojekte laufen bis Ende 2024.

„Gemeinsam mit der KVGOF haben wir den Hopper bereits im Osten des Landkreises Offenbach als beliebtes tägliches Transportmittel etabliert. Umso mehr freuen wir uns, das On-Demand-Angebot nun in sechs weiteren Kommunen im Kreis auszurollen und parallel dazu in Hanau mit einem brandneuen Verkehr zu starten“, sagte Bruno Ginnuth, Geschäftsführer und Co-Gründer von Clevershuttle, anlässlich der gewonnenen Ausschreibung.

Die Hanauer Straßenbahn startet einen On-Demand-Verkehr in zwei Stadtteilen

Bei der Kreisverkehrsgesellschaft betreibt die DB-Tochter Clevershuttle bereits den im Ostkreis etablierten On-Demand-Verkehr „KVG Hopper“. Diesen On-Demand-Verkehr dehnt die KVGOF ab Sommer 2022 auf weitere sechs Kommunen im Kreis Offenbach aus: Heusenstamm, Obertshausen, Mühlheim, Langen, Egelsbach und Rödermark. Die Hanauer Straßenbahn startet – ebenfalls im Sommer – erstmalig mit ihrem On-Demand-Verkehr in den zwei Stadtteilen Klein-Auheim und Großauheim.

„Es freut mich sehr, dass nun auch weitere Fahrgäste in den Genuss des komfortablen und flexiblen ÖPNV-Angebots KVGOF Hopper kommen werden. Wir hoffen sehr, dass der Hopper sich ebenso erfolgreich etablieren wird wie im Ostkreis“, sagte Andreas Maatz, Geschäftsführer der KVGOF. Stadtrat Thomas Morlock, Aufsichtsratsvorsitzender der HSB, fügte hinzu: „Das neue Hanauer On-Demand-Angebot ist eine sinnvolle Ergänzung und Verbesserung des ÖPNV-Angebots innerhalb der Stadtteile Großauheim und Klein-Auheim. Es hilft bei der Erschließung neuer Zielgruppen vor allem im Freizeit- und Einkaufsverkehr sowie bei Arztbesuchen.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.