-- Anzeige --

Regiobus: Linienbusse mit Compact-Hybrid

© Foto: EvoBus

Die Regiobus Potsdam Mittelmark GmbH hat erstmals drei neue Hybrid-Fahrzeuge in den Fuhrpark aufgenommen.


Datum:
13.08.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Damit kommt zum ersten Mal im Land Brandenburg sowie in den neuen Bundesländern die neue „Compact-Hybrid-Technologie“ zum Einsatz. Die drei Gelenkbusse werden ältere zwölf beziehungsweise 15 Meter lange Wagen ersetzen. Die Neufahrzeuge kommen im Rahmen des Bedienkonzeptes „powerbus“ im Raum Werder/Havel und Potsdam zum Einsatz.

„Man sei optimistisch, beim Einsatz der Citaro mit ‚Compact-Hybrid-Modul‘ die Herstellervorgaben der möglichen Kraftstoffeinsparung und damit Schadstoffreduzierung nicht nur zu erreichen, sondern auch wieder zu überbieten“, erklärte Hans Jürgen Henning, Geschäftsführer der Regiobus Potsdam Mittelmark GmbH. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.