-- Anzeige --

Software: Atron erhält Zuschlag für Betriebsleitsystem

Atron electronic richtet ein neues Betriebsleitsystem bei Regiobus Potsdam Mittelmark ein
© Foto: Regiobus Potsdam Mittelmark

Regiobus Potsdam Mittelmark richtet ein neues Betriebsleitsystem ein, dieses kommt vom Atron electronic aus dem bayerischen Markt Schwaben.


Datum:
29.11.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Unternehmen Atron electronic hat vom Verkehrsunternehmen Regiobus Potsdam Mittelmark den Zuschlag für die Einrichtung eines neuen Betriebsleitsystems erhalten. In den letzten Jahren wurde bereits das Ticketing-System durch Atron erneuert, die Backendsoftware Atries implementiert und 225 Fahrzeugrechner der AFR 4-Serie geliefert. Nun wurde in einem weiteren Schritt die Umstellung des Betriebsleitsystems auf das System Atron ATCS beauftragt, teilte das Unternehmen aus Markt Schwaben mit.

Regiobus Potsdam Mittelmark ist 2016 aus der Fusion der Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft und der Verkehrsgesellschaft Belzig hervorgegangen. Im Rahmen des Projektes richtet Atron insgesamt sechs Leitstellenarbeitsplätze ein, samt der Implementierung aller erforderlichen Komponenten für Leitstelle und Fahrzeuge und der Anbindung an die Datendrehscheibe des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB). Alle bestehenden Funktionalitäten im Ticketing-Bereich werden übernommen. LSA-Steuerung und der Funk werden laut Atron electronic so in das neue System eingebunden, dass keine Neuanschaffung von Funkgeräten notwendig ist. Das Hosting der Module erfolgt in der Atron-Cloud.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.