Stewa: Re-Start mit neuem Bistrobus

Stewa Touristik will mit ihrem neuen Setra Doppelstockbus nach dem Lockdown in der Reisesaison 2021 neu durchstarten
© Foto: Daimler AG

Die Stewa Touristik aus Kleinostheim bei Aschaffenburg hat im Neu-Ulmer Kundencenter einen Setra Doppelstockbus mit Panorama-Glasdach übernommen.


Datum:
10.12.2020
Autor:
Mireille Pruvost
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Reisebus, der im Oberdeck 48 Fahrgästen Platz bietet, ist mit der 5-Sterne-Superior-Klassifizierung der Gütegemeinschaft Buskomfort ausgezeichnet. Im Unterdeck können es sich die Reisenden im exquisit ausgestalteten Bistroausbau auf 16 Volll-Leder-Sitzen an vier Vis-à-vis-Tischen bequem machen. Zudem ist der Dreiachser mit einer Küchen-Sonderausstattung und geräumigen Arbeitsflächen für das Service-Personal ausgerüstet.

Geschäftsführer Peter Stenger freut sich über den Flottenzuwachs und bereitet sein Unternehmen auf einen Re-Start nach dem Lockdown vor: "Aktuell treffen wir alle erforderlichen Maßnahmen, um gestärkt und voller Energie in das neue Reisejahr 2021 zu starten. Zudem wächst mit dem neuartigen Corona-Impfstoff die Hoffnung, dass unbeschwertes Reisen schon bald wieder ohne die vielen Einschränkungen möglich sein wird."

HASHTAG


#Setra

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.