-- Anzeige --

Tarifkonflikt: WBO und Verdi einigen sich

Der WBO und Verdi haben sich nach zwölf Verhandlungsrunden geeinigt
© Foto:  Bernd Weißbrod/dpa/picture-alliance

Nach zwölf Verhandlungsrunden haben der WBO und die Gewerkschaft Verdi einen Abschluss erzielt, nun müssen noch die Verdi-Mitglieder zustimmen.


Datum:
23.11.2021
Autor:
dpa/ Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach monatelangen Verhandlungen ist der Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe in Baden-Württemberg entschärft. Die Tarifpartner im Südwesten haben sich in der zwölften Verhandlungsrunde geeinigt, wie der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und die Gewerkschaft Verdi mitteilten. Unter anderem wurde eine Gehaltssteigerung um 2,25 Prozent vereinbart.

Die Gespräche hatten seit dem Frühjahr angedauert. Erst Anfang der vergangenen Woche legten laut Verdi mehr als 800 Beschäftigte aus 20 privaten Busunternehmen ihre Arbeit nieder. Zu einer Demonstration kamen 500 Busfahrer nach Stuttgart. Verdi hatte Anfang Juli den Weg für einen unbefristeten Arbeitskampf freigemacht.

Die Verdi-Mitglieder in den Streikbetrieben müssten noch in einer zweiten Urabstimmung über die endgültige Annahme des Ergebnisses entscheiden, teilte die Gewerkschaft mit. Die Verhandlungen betreffen rund 9000 Busfahrer in Baden-Württemberg.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.