-- Anzeige --

Technotrans zeigt Batterie- und Ladestationskühlung

© Foto: Technotrans SE

Das Unternehmen "Technotrans SE" stellt auf der diesjährigen Busworld Europe in Brüssel vom 18. bis 23. Oktober ihre Batteriekühler für E-Busse vor.


Datum:
17.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„E-Mobilität ist vor allem in Zeiten des Klimawandels für eine ressourcenschonende Infrastruktur unabdingbar. Unsere Kühlsysteme machen eine praxisgerechte und wirtschaftliche Umsetzung möglich“, erklärt Christian Walczyk, Leiter Vertrieb industrial solutions bei Technotrans.

Auf der Busworld 2019 können Besucher die Kühl- und -Temperiersysteme für mobile Energiespeicher wie Lithium-Ionen-Batterien in Augenschein nehmen. Zusätzlich präsentiert das Unternehmen stationäre Kühlungen für Batterie-Ladestationen, Umrichter und Batteriecontainer.

Detaillierte Informationen erhalten Interessierte unter http://www.technotrans.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.