WBO: Zehn Jahre Schulbus-Check

© Foto: WBO

Baden-Württembergs Schüler kommen sicher mit dem Bus in die Schule. Das ist das Ergebnis des diesjährigen „Schulbus-Checks“.


Datum:
18.09.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Seit dem Jahr 2011 sind mehrere tausend Linienbusse aus ganz Baden-Württemberg einem zusätzlichen Check unterzogen worden, berichtet der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO). Auch in diesem Jahr haben die Fachleute von TÜV Süd und Dekra von Juni bis September beim „Schulbus-Check 2020“ die Fahrzeuge genau inspiziert. Neben Prüfkriterien wie Haltegriffen und Spiegel wurden in der knapp einstündigen Inspektion Bremsen, Reifen, Reversiereinrichtung (Einklemmsicherung) der Türen und Lichtanlagen untersucht. Darüber hinaus haben die Fachleute Motorraum, Unterboden der Fahrzeuge sowie Achsen und Lenkung gecheckt.

Mit dem Ergebnis des Schulbus-Checks waren die Prüfer ausgesprochen zufrieden: Die Busse, die wir im Rahmen der Aktion überprüft haben, sind mangelfrei, technisch top und damit sicher“, so das Fazit von Christian Egger von TÜV Süd. „Beim Schulbus-Check merken wir, dass die Sicherheit bei den Unternehmen an erster Stelle steht.“

Volker Schebesta MdL, Staatssekretär im baden-württembergischen Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, überzeugte sich in Aalen selbst vom hohen technischen Standard der im Schülerverkehr eingesetzten Fahrzeuge: „Die Aktion ist eine tolle Sache. Schließlich vertrauen Eltern darauf, dass ihre Kinder sicher mit dem Bus zur Schule kommen“, so der vierfache Vater. Das gelte für alle im Schülerverkehr eingesetzten Fahrzeuge. „Der Bus ist das mit Abstand sicherste Straßenverkehrsmittel auf dem Weg zu Schule“, betonte auch Witgar Weber, Geschäftsführer des Verbands Baden-Württembergischer Omnibusunternehmen (WBO). „Wir haben den Schulbus-Check vor zehn Jahren ins Leben gerufen, um diese Tatsache ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.“ Zudem sei der Bus eines der umweltfreundlichsten Verkehrsmittel.

HASHTAG


#WBO

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.