-- Anzeige --

Zweiter Geschäftsführer für Niggbus

© Foto: Niggbus GmbH

Am 1. Januar 2019 rückt Gerhard Pertoll in die Geschäftsführung der Niggbus GmbH auf.


Datum:
02.12.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der gebürtige Feldkircher Gerhard Pertoll startete im Jahr 2004 bei Niggbus als Buslenker und Teamleiter. Sechs Jahre später wechselte er in die Verwaltung. Er hat die Lenkerausbildung entwickelt und durchgeführt und ist für das Qualitätsmanagement zuständig.

„Gerhard Pertoll hat sich durch kontinuierliche Weiterbildung stets für neue Herausforderungen qualifiziert“, erklärt Geschäftsführer Alfred Herburger. Unter anderem legte er die Konzessionsprüfung für das Busgewerbe ab. Herburger holt ihn ab 1. Januar 2019 in die Geschäftsführung. „Mit einem zweiten Geschäftsführer sehe ich die Weichen für eine nachhaltig positive Entwicklung des Unternehmens gestellt.“

Pertoll soll sich in Zukunft neben der Ausbildung und dem Qualitätsmanagement auch um die Personalagenden kümmern: „Bei Niggbus ist gegenseitige Wertschätzung gelebter Teil der Unternehmenskultur. Wir sind nicht nur Dienstleister und bewegen Menschen, sondern verfügen auch über ein buntes Team und pflegen einen fairen, toleranten Umgang miteinander.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.