-- Anzeige --

72 Doppeldeckerbusse für Brasilien

© Foto: Daimler

Mercedes-Benz do Brasil hat 72 Doppeldeckerbusse an Reiseveranstalter aus dem brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul verkauft.


Datum:
27.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Bestellung reiht sich laut Daimler in eine Serie an Großaufträgen für die Bussparte von Mercedes-Benz do Brasil ein. So konnte Mercedes-Benz do Brasil in den ersten drei Quartalen des Jahres nach eigenen Angaben mit rund 9.500 Einheiten 29 Prozent mehr Busse in Lateinamerika absetzen als im Vorjahreszeitraum. Außerdem lag die Daimler-Tochter in den vergangenen vier Monaten bei den Neuverkäufen wieder leicht im Plus.

Nachdem die Absatzzahlen in den vergangenen Jahren auf dem brasilianischen Markt abgenommen hatten, rechnet Mercedes-Benz mit einer Erholung auf weiterhin niedrigem Niveau. Mit 51,7 Prozent Marktanteil ist Mercedes-Benz Marktführer in Brasilien. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.