-- Anzeige --

Busworld 2017: Volvo setzt auf Elektromobilität und aktive Sicherheit

© Foto: Volvo Bus Corporation

Elektromobilität, aktive Sicherheit und ein "mitdenkender" Bus sollen die Hauptattraktionen auf dem Ausstellungsstand der Volvo Bus Corporation sein.


Datum:
08.09.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Während der Messe wird das Unternehmen unter anderem die neueste Variante aus seinem vollelektrischen Modellangebot Volvo 7900 E in Kombination mit dem OppCharge-Ladesystem vorstellen. Zudem werden eine Vielzahl von Systemen zur Steigerung der aktiven Sicherheit sowie innovative Lösungen auf dem Gebiet des autonomen Fahrbetriebs vorgestellt und zwar sowohl für Stadtbusse als auch für Reisefahrzeuge, gab der Hersteller bekannt. Besucher können außerdem auf einem Simulator des "mitdenkenen Busses" selbst testen, wie beispielsweise das dynamische VDS-Lenksystem, die Fußgänger und Radfahrererkennung, das Docking-Konzept für die Schnellaufladung des elektrifizierten Busses an der Ladestation einer Bushaltestelle und andere Lösungen unter realistischen Einsatzbedingungen funktionieren. Für Besucher, die am Steuer eines echten Busses sitzen wollen, besteht zusätzlich die Möglichkeit zu Probefahrten. Vor der Halle 5 stehen verschiedene Modelle wie zum Beispiel ein Hybrid-Gelenkbus Volvo 7900 LAH und ein Reise-Hochdecker Volvo 9900 bereit. Weitere Informationen gibt es in Kortrijk in Halle 5 am Stand 502. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.