-- Anzeige --

BYD: Elektrobusse für Süditalien

© Foto: BYD

Der Bushersteller BYD liefert 13 Elektro-Midibussse in das süditalienische Messina.


Datum:
05.09.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Über die Lieferung der BYD-Midibusse unterzeichneten Messinas Bürgermeister, Cateno De Luca, der Generalsekretär Antonio Le Donne und BYD Europe-Geschäftsführer Isbrand Ho einen Vertrag. Die gewonnene Ausschreibung ist die erste für die neue Generation der Elektrobusse von BYD in Süditalien.

Die BYD-Midibusse haben eine Länge von 8,7 Metern, sind mit zwei Türen ausgestattet und bieten Platz für 53 Fahrgäste. De Luca erklärte: „Elektrofahrzeuge fördern nachhaltige Mobilität und reduzieren die Umweltverschmutzung. Ich freue mich zu erfahren, dass in Shenzhen, wo 14 Millionen Einwohner leben, über 16.000 Busse in Betrieb sind, alle elektrisch, und die Straßenbahn nicht als Transportphilosophie existiert. Ich begrüße die Einladung von Herrn Ho, diesen Unternehmensriesen zu besuchen, der die gleiche Anzahl von Mitarbeitern hat wie die gesamte Bevölkerung von Messina. Für BYD, das bereits andere italienische Städte wie Turin, Mailand und Novara beliefert hat, handelt es sich um ein Pilotprojekt.“

Und BYD Europe-Geschäftsführer Ho fügte hinzu: „Wir sind sehr zufrieden mit diesem Midibus-Auftrag in Italien. Nicht nur der kürzeste Bus in unserem Sortiment ist hier beliebt, sondern vor nur einer Woche haben wir einen neuen Auftrag aus Padua in Norditalien für sechs unserer zwölf Meter-Busse angekündigt. Dies gilt neben den Bussen, die wir bereits in Turin, Mailand und Novara fahren. Wir freuen uns, dass die Stadt Messina an unsere grüne Technologie glaubt.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.