-- Anzeige --

BYD liefert 138 Busse an Nobina

© Foto: BYD

Der schwedische Busbetreiber Nobina hat seinen Auftrag über die Lieferung von BYD-Elektrobussen um 20 Fahrzeuge erhöht. Damit wird BYD insgesamt 138 Elektrobusse in die nordische Region liefern.


Datum:
13.05.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die letzte Lieferung aus dem großen Auftrag wird sich in zwei Teile untergliedern, schreibt BYD. Vier der insgesamt 20 Busse werden in den Stockholmer Stadtteil Barkarby geliefert. Die anderen 16 E-Busse sind für die Stadt Linköping bestimmt.

Die übrigen 108 Elektrobusse, die BYD bereits in den vergangenen Monaten und Jahren an den schwedischen Verkehrsbetreiber Nobina geliefert hat, seien bereits erfolgreich in Betrieb genommen worden. So verkehren beispielsweise 36 Fahrzeuge in schwedischen Städten wie Eskilstuna, Ängelholm, Norrtälje und Landskrona. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.