Daimler-CEO-Podcast über CO2-neutralen Transport

© Foto: Daimler

In der neuen Folge von Transportation Matters spricht CEO Martin Daum mit dem Klimaexperten Nigel Topping.


Datum:
15.06.2020
Autor:
Julia Richthammer
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Für das Thema CO2-Neutralität in der Transportbranche hat CEO Martin Daum Nigel Topping zu Gast. Der Engländer wurde im Vorfeld der für 2021 in Glasgow geplanten 26. UN-Klimakonferenz zum High Level Champion for Climate Action berufen. Die Fragen in dieser Episode sind unter anderem, wie sich Klimaschutz in die Praxis umsetzen lässt und wie rasch CO2-Neutralität in einer kostengetriebenen Industrie wie der Transportbranche erreicht werden kann. In der weiteren Diskussion sind sich beide einig, dass das Verbrennen fossiler Treibstoffe teurer werden müsse, um CO2-neutralen Transport wettbewerbsfähig und erfolgreich zu machen.

Tranportation Matters und die aktuelle Folge mit Nigel Topping kann man hören und abonnieren. Dies ist beispielsweise möglich unter http://d.ai/daimlerhub-dh2.

HASHTAG


#Daimler Trucks & Buses

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.