-- Anzeige --

"Die Mannschaft" fährt MAN

© Foto: MAN Group 2019

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist künftig mit einem MAN Lion’s Coach unterwegs.


Datum:
21.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Oliver Bierhoff, Direktor Nationalmannschaften und Akademie beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), nahm symbolisch die Schlüssel für den neuen Mannschaftsbus, einen MAN Lion’s Coach C, entgegen. „Wir freuen uns sehr, ein bedeutender Teil der Partnerschaft zwischen Volkswagen und dem Deutschen Fußball-Bund zu sein. Als offizieller Buspartner des DFB stellen wir die neuen Mannschaftsbusse und werden fortan das Team von Joachim Löw zu den Länderspielen begleiten. Der neue Bus der Nationalelf punktet in Sachen Fahrdynamik, Komfort und Wirtschaftlichkeit. Sein unverkennbares Design und eine einzigartige Komfortausstattung machen ihn zu einem echten Blickfang und Wohlfühlplatz“, erklärte Joachim Drees, Vorstandsvorsitzender von MAN Truck & Bus, bei der Busübergabe.

Ausgestattet ist der Bus mit 500 PS. Er wird „Die Mannschaft“ durch das Länderspieljahr und die anstehende Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft 2020 begleiten. Das Frauen-Nationalteam und die U21-Nationalmannschaft werden jeweils mit einem MAN Lion’s Coach C mit 460 PS unterwegs sein. Alle drei Mannschaftsbusse warten laut MAN mit einer umfangreichen Sonderausstattung und einer exklusiven Innenraumgestaltung auf. Dazu würden beispielsweise vier Vis-à-Vis-Tische, ein Catering-Bereich und die Multimedia-Ausstattung  mit Wlan, LCD-Monitoren und einer Soundanlage gehören. Den individuellen Ausbau habe das MAN Bus Modification Center in Plauen übernommen.

„Wir wollen zurück an die Weltspitze. Dazu gehören auch starke Partner, die wir mit Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und MAN haben. Mannschaftsbusse haben für Spieler wie für Fans immer auch einen hohen emotionalen Wert. Der neue Mannschaftsbus wird ein Aushängeschild für die Nationalmannschaft sein und fällt rein äußerlich vor allem durch sein helles, freundliches und innovatives Design auf“, erläuterte Bierhoff. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.