-- Anzeige --

Ebusco: 12 Elektrobusse für die NIAG bis Ende 2023

Die Auslieferung der 12 Ebusco 3.0 12-Meter-Elektrobusse ist für Ende 2023 geplant.
© Foto: Ebusco

Elektro-Spezialist Ebusco hat mit den Niederrheinischen Verkehrsbetrieben (NIAG) einen Vertrag über die Lieferung von 12 Ebusco 3.0 12-Meter-Elektrobusse unterzeichnet.


Datum:
14.12.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit dem Auftrag hat sich Ebusco in einer „Mini-Ausschreibung“ gegen andere bevorzugte Anbieter durchgesetzt. Die NIAG wird die Busse in den Kreisen Wesel und Kleve einsetzen. Mit einem Busliniennetz von über 2.200 Kilometern Länge und einem Fahrgastaufkommen von 36,5 Millionen Einzelfahrten pro Jahr ist die NIAG der größte ÖPNV-Anbieter am Niederrhein.

Hendrik Vonnegut, Vorstandsmitglied der NIAG: „Wir freuen uns, dass wir die ersten 12 Elektrobusse für die NIAG bei Ebusco bestellt haben. Dieser Auftrag ist der erste wichtige Schritt zur Elektrifizierung der gesamten Busflotte.“ Peter Bijvelds, CEO von Ebusco, freut sich seinerseits über die Zusammenarbeit mit der NIAG. Beide Unternehmen teilen nach seiner Ansicht das Engagement, den Übergang zu einem emissionsfreien öffentlichen Nahverkehr voranzutreiben. „Wir freuen uns darauf, unsere erfolgreiche Partnerschaft weiter auszubauen.“

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.