-- Anzeige --

Elektromobilität: Konstanz schafft sechs E-Citaro an

Die Stadtwerke Konstanz haben sechs E-Citaro angeschafft
© Foto: Stadtwerke Konstanz

Die Stadtwerke Konstanz haben im Zuge der Umstellung ihrer Busflotte sechs neue Elektrobusse angeschafft, die in wenigen Wochen in den Linienbetrieb sollen.


Datum:
14.01.2022
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In die Anschaffung haben die Stadtwerke rund fünf Millionen Euro in die Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur investiert, wobei 2,3 Millionen Euro an Fördergeldern vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie eine Förderung des Landes Baden-Württemberg einflossen.

Bei den neuen Bussen handelte es sich um Fahrzeuge vom Typ E-Citaro von Mercedes-Benz, sie sollen nach der Einweisung des Fahrpersonals im Februar 2022 in den Linieneinsatz gehen. „Die Busse verfügen über eine Reichweite von mindestens 250 Kilometern und können bis zu 76 Fahrgäste transportieren. Aufgeladen werden sie nachts auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke, wo eine neue Ladeinfrastruktur errichtet wird“, erklärte Ralph Stöhr, Leiter des Busbetriebs der Stadtwerke. „Die Busse werden mit Ökostrom geladen“.

Stadtwerke wollen bis 2035 komplett elektrisch unterwegs sein

Ziel sei es, mit der Busflotte in Konstanz bis zum Jahr 2035 vollständig elektrisch unterwegs zu sein, sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Norbert Reuter. „Deshalb werden wir künftig keine Dieselbusse mehr neu anschaffen, sondern auf Elektroantriebe setzen.“ Dies bedeute auch, dass in Zukunft pro Jahr durchschnittlich vier neue E-Busse beschafft werden müssen. Pro Einsatztag spart ein Elektrobus circa 90 Litern an Treibstoff. Dadurch sollen pro Jahr mehr als 300 Tonnen CO2 eingespart werden. Auch könne davon ausgegangen werden, dass „die Batterien der Busse während ihrer Lebensdauer nicht ausgetauscht werden müssen“.

„Der Öffentliche Personennahverkehr ist – gemeinsam mit weiteren Mobilitätsformen wie Leihrad-Mietsystemen – der Schlüssel zu einer klimafreundlichen und nachhaltigen Mobilitätswende“, sagte Oberbürgermeister Uli Burchardt, der zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Konstanz ist, anlässlich der Anschaffung der neuen E-Busse.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.