-- Anzeige --

Fahrgastinformation: Neues Tool soll Kommunikation vereinfachen

Das neue Tool soll die Abstimmung zwischen Bordrechner- und Anzeigenlieferant erleichtern (Symbolbild)
© Foto: Daimler Buses

Mit einem neuen Excel-Tool soll die Abstimmung zwischen Bordrechner- und Anzeigenlieferant sowie dem Betreiber vereinfacht werden.


Datum:
21.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Rahmen des Projekts „IBIS-IP“ entwickelt die Luminator Technology Group ein neues Customer Information (CIS) Tool, das zur Vereinfachung der Kommunikationsdienste im öffentlichen Verkehr beitragen soll. Das neue Excel-Tool erleichtert nun die Abstimmung zwischen Bordrechner- und Anzeigenlieferant sowie den Betreibern. Es beinhaltet eine Empfehlung zur Verwendung des IBIS-IP Customer Information Services, die laut Hersteller „einfach und klar strukturiert“ ist. Neben einer Übersicht mit den verschiedenen Operationen im CIS gibt es für jedes Element eine Beschreibung in Englisch und Deutsch. Diese beinhaltet sowohl den Datentyp als auch eine Historie über die Versionen sowie eine Empfehlung zur Verwendung und auch Beispiele dazu.

Fahrgastinformationssysteme über Internet Protokoll (IP) basierte Kommunikationsdienste zu steuern, bietet sowohl für Entwickler, Betreiber als auch für Fahrgäste einen echten Mehrwert: Aufgrund der höheren Bandbreite lassen sich große Datenmengen übertragen, Anschluss- und Umsteigeinformationen problemlos anzeigen, eventuelle Störungen auf der Strecke melden. Die große Herausforderung liegt in der detaillierten Nutzung und Interpretation der unterschiedlichen Datenströme. Auf Antrag der Luminator Technology Group wurde deshalb 2019 ein VDV-Gremium aus Verkehrsunternehmen und Bordrechnerherstellern gegründet, das alle CIS-IP Elemente und Datentypen einer empfohlenen Verwendung zuordnet sowie die dazugehörigen Operationen definiert und dokumentiert.

Die Luminator Technology Group (Luminator) ist ein Hersteller von digitalen Informationssystemen, Videosicherheitssystemen und Beleuchtungslösungen für den öffentlichen Personenverkehr mit Bus, Bahn und in der Luft.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.