-- Anzeige --

Großbrand zerstört Elektrobus-Werk von Sileo

© Foto: chrissgrey / Fotolia.com

Bei einem Großbrand in der Nacht von Samstag (26.08.17) auf Sonntag (26.08.17) wurden große Teile der Elektrobus-Produktionsstätte des Herstellers Sileo in Salzgitter zerstört.


Datum:
30.08.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer am Sonntagmorgen um kurz vor 4 Uhr in einer Produktionshalle aus. Bei dem Brand wurde die Fertigungshalle im hinteren Bereich beschädigt. Das Gebäude sowie die Fassadenteile brannten komplett, sodass es anfangs für die Einsatzkräfte schwierig war, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, berichtet das Onlineportal www.regionalsalzgitter.de. Zudem waren die Löscharbeiten aufgrund der vielen vor und in der Halle abgestellten Busse angeblich sehr kompliziert. Die Feuerwehr berichtet, dass neben Batterien für die E-Busse auch etliche Gasbehälter in der Montagehalle gelagert wurden. Die Brandursache ist noch unklar und muss durch weitere Ermittlungen geklärt werden, so die Polizei Salzgitter.

Der Elektrobushersteller reagierte auf die Brandkatastrophe mit einer Stellungnahme. Darin hieß es, dass die Unternehmensleitung unmittelbar Maßnahmen ergriffen habe, um die weitere Produktion an anderen Standorten fortzuführen. Durch die dezentrale Struktur der Organisation könne man Synergien zwischen den einzelnen Produktionsstätten nutzen, um die Serienproduktion möglichst ohne zu große Verzögerungen fortzuführen. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.