-- Anzeige --

Iveco zeigt sein Erdgas-Programm

© Foto: Iveco

Iveco zeigt auf den Trans-European Network for Transport (TEN-T)-Tagen sein komplettes Programm an Methangas-Fahrzeugen vom Transporter über den Fernverkehrs-LKW bis hin zum Überland-Bus.


Datum:
04.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu den Themen der TEN-T-Tage gehören Sitzungen, um alternative Kraftstoffe publik zu machen und deren Vorteile herauszustellen. Iveco verfügt nach eigenen Angaben als einziger Hersteller über ein Komplettprogramm im Personen- und Güterverkehr mit nachhaltigem Methan (Erd- und Biogas) als Kraftstoff. An den TEN-T-Tagen bietet Iveco Probefahrten mit dem Daily Hi-Matic Natural Power an, um die Technologie und das Handling vorzuführen.

Neben weiteren Fahrzeugen wird außerdem der zwölf Meter lange Iveco Bus Crossway low entry präsentiert, der als „Sustainable Bus of the Year 2018“ in der Klasse der Überlandbusse ausgezeichnet wurde. Pierre Lahutte, Iveco Brand President, erklärte: „Auch wenn wir elektrisch angetriebene Fahrzeuge wie Stadtbusse oder Transporter für die letzte Meile entwickeln, sehen wir im Bio-Methan eine breitest anwendbare Alternative zum Diesel mit sehr großem CO2-Einsparpotenzial auf der Basis einer Gesamtbetrachtung.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.