-- Anzeige --

MAN: Erster Lion’s City 18 E fährt in Köln

Der MAN Lion‘s City 18 E kommt auf einer der längsten Linien des KVB-Busnetzes zum Einsatz
© Foto: MAN Truck & Bus

Bei den Kölner Verkehrs-Betrieben geht der erste E-Gelenkbus von MAN in den Linieneinsatz, zudem nimmt der Hersteller im April die Serienfertigung des Lion’s City 18 E auf.


Datum:
12.04.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

MAN hat seinen ersten E-Gelenkbus Lion‘s City 18 E an die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) ausgeliefert. Der Bus kommt ab April auf der Linie 127 – einer der längsten Linien des KVB-Busnetzes – zum Einsatz. „Es ist unser erster vollelektrischer Gelenkbus überhaupt, den wir an einen Kunden ausgeliefert haben und der nun im Linieneinsatz bei der KVB in Köln zeigt, was er kann. Das war natürlich auch für uns ein besonderes Ereignis", sagt eRudi Kuchta, Head Business Unit Bus bei MAN Truck & Bus. „Es freut uns daher sehr, dass wir als erstes Verkehrsunternehmen den Lion‘s City 18 E im Linienbetrieb einsetzen und Erfahrungen mit dem hochmodernen Elektrobus machen können", so Stefanie Haaks, die Vorstandsvorsitzende der KVB.

Bereits in Kürze wird der zweite MAN Lion‘s City 18 E für den Linienbetrieb ausgeliefert: Der vollelektrische Gelenkbus wird auf den Straßen in Barcelona zum Einsatz kommen. „Die Fahrzeuge für Köln und Barcelona sind Teil eines Feldversuches. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen umfangreiche Erfahrungen zu sammeln und auf Basis dieser Erfahrungen unsere Stadtbusse stetig weiter zu verbessern“, sagte Kuchta.

Serienfertigung des Lion's City 18 E startet

Mit der Serienproduktion des MAN Lion’s City 18 E beginnt MAN im April in seinem Werk im polnischen Starachowice. Bereits seit Oktober 2020 wird dort der Lion’s City 12 E als Solobus in Serie gefertigt. „Ziel war und ist die integrierte Serienfertigung unserer elektrisch angetriebenen Stadtbusse – und zwar vollständig auf einer Produktionslinie zusammen mit den konventionellen Stadtbustypen“, führte Kuchta aus.

Die ersten elektrischen Gelenkbusse, die in Starachowice in Serie vom Band rollen, gehen nach Nürnberg. Anfang des Jahres hat die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg neben elf Lion’s City 12 E auch 28 MAN Lion’s City 18 E geordert. Es handelte es sich um den ersten Auftrag für den vollelektrischen Gelenkbus überhaupt. Eine weitere Bestellung für den Lion’s City 18 E kommt laut MAN aus dem schwedischen Uppsala. Gamla Uppsala Buss AB (GUB) hat 12 der elektrischen Gelenkbusse bei MAN Truck & Bus geordert. Zudem beinhaltet der Rahmenvertrag mit Gamla Uppsala Buss eine Option auf weitere 65 MAN Elektrobusse bis 2023 – davon 45 Lion’s City 18 E und 20 Solobusse Lion’s City 12 E.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.