-- Anzeige --

E-Mobilität: Neuer E-Bus-Auftrag für Solaris

Bis Mitte 2022 wird Solaris fünf Urbino 12 electric nach Oppeln liefern
© Foto: Solaris Bus & Coach

Mit fünf Urbino 12 electric beginnt die Elektrifizierung des Buslinienverkehrs im polnischen Oppeln, Solaris liefert neben den Bussen auch die Ladeinfrastruktur.


Datum:
09.04.2021
Autor:
Thomas Burgert
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Solaris wird bis Mitte 2022 fünf Elektrobusse nach Oppeln liefern. Einen entsprechenden Vertrag haben der Bushersteller und der Stadtpräsident von Oppeln unterzeichnet. Die neuen Fahrzeuge vom Typ Urbino 12 electric sollen an den städtischen Verkehrsbetreiber MZK in Oppeln innerhalb von 420 Tagen ab Vertragsunterzeichnung geliefert werden. Neben den Bussen liefert Solaris auch die Ladeinfrastruktur. Zusammen mit den Bussen erhält die Stadt eine Pantograf-Ladestation und drei Plug-in-Ladestationen für den Betriebshof.

„Mit Erstaunen beobachten wir, wie dynamisch sich das emissionsfreie ÖPNV-Netzwerk in Polen weiterentwickelt“, sagte Petros Spinaris, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Solaris Bus & Coach anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Alle bestellten Busse werden mit modernen Solaris High Energy-Batterien ausgestattet. Während des Tages wird die Nachladung der Batterien mittels Top-Down-Pantograf erfolgen, der vom Lademast auf das Fahrzeugdach gesenkt wird. Nachts hingegen werden die Busse auf dem Gelände des MZK-Betriebshofs konventionell per Stecker geladen.

Die Busse werden über die Funktion der thermischen Vorkonditionierung während der Batterieladung verfügen, die den Verbrauch der für die Fahrt notwendigen elektrischen Energie optimiert. Dies lässt die Fahrzeugreichweite erhöhen und die Zeit zwischen dem Start des Busses und der Erreichung einer optimalen Temperatur für die Beförderung von Fahrgästen im Fahrzeuginneren verkürzen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.