-- Anzeige --

Masats feiert sein 50-jähriges Bestehen

© Foto: Masats

Auf der kommenden Busworld in Kortrijk feiert das Unternehmen Masats sein 50-jähriges Bestehen und präsentiert seine neuesten Entwicklungen für Fahrzeuge.


Datum:
16.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit den Anfängen als Hersteller von pneumatischen Ausrüstungen für Linienbusse hat Masats seine Produktpalette mit elektrischen Türen für Straßenfahrzeuge, Rampen und Hebebühnen für Personen mit eingeschränkter Mobilität ausgeweitet. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums wird deshalb auf der Busworld am 23. und am 24. Oktober 2017 jeweils ab 12.30 Uhr an dem Masats-Stand in Halle 2, Stand 209 eine Feier mit Kunden und Freunden stattfinden.

Außerdem wird Masats die überarbeitete Version der Schiebeschwenktür 028C vorstellen. Die elektrische Innenschwenktür 029 zeichnet sich laut Hersteller durch einen einfachen Einbau und eine kurze Einbauzeit aus. Weil dieselben Verankerungselemente wie bei den Schiebetüren benutzt werden, sind die Türen jederzeit austauschbar. Weiterhin werden Produkte für Minibusse, wie der „Kit elektrische Tür für Mercedes-Benz-Sprinter“, zu sehen sein. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.