-- Anzeige --

Mercedes-Benz do Brasil: 500 Busse für Nigeria

© Foto: Daimler

Mercedes-Benz do Brasil wird bis Ende des Jahres insgesamt 500 Busse nach Nigeria exportieren.


Datum:
12.08.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die ersten 200 Einheiten sollen Ende August 2018 nach Nigeria gebracht werden und dort in Lagos, der größten Stadt Nigerias, zum Einsatz kommen. Bis Ende des Jahres sollen alle Busse für den städtischen Personenverkehr an das Unternehmen Coscharis Group übergeben werden.

Die brasilianische Daimler-Tochtergesellschaft liefere Busse und Trucks in rund 50 Länder auf verschiedenen Kontinenten dieser Erde, erklärt Roberto Leoncini, Marketing- und Vertriebschef bei Mercedes-Benz do Brasil. Auch Märkte in Afrika und dem Mittleren Osten würden dazugehören. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.