-- Anzeige --

Setra: 22 Low Entry Fahrzeuge für Ahrweiler

© Foto: Daimler

Die Ahrtal-Verkehrs-Betrieb GmbH hat ihren Fuhrpark um 22 Setra Low Entry Busse aufgestockt.


Datum:
14.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Unternehmen aus dem mittelrheinischen Sinzig wird die S 415 LE business im Auftrag der DB Regiobus auf Linien im gesamten Landkreis Ahrweiler einsetzen. Inhaber Frank Bodtenberg setzte bei der Großbestellung nach eigenen Angaben neben der Qualität der Zweiachser und dem hohen Wiederverkaufswert auch auf planbare Kosten für die Instandhaltung. Aus diesem Grund wird der Unternehmer auch Omniplus-Serviceverträge in Anspruch nehmen.

Der Service-Vertrag BasicPlus umfasse nämlich alle nach Herstellervorgabe erforderlichen Wartungen. Bei den Verschleißkomponenten kämen ausschließlich Original-Ersatzteile zum Einsatz, die eine höchstmögliche Verfügbarkeit und lange Einsatzbereitschaft garantieren sollen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.