-- Anzeige --

VDL auf der Busworld in Kortrijk

© Foto: VDL Bus & Coach bv

VDL will auf der Busworld sein ganzes Produktprogramm, vom Elektrobus über den Futura-Doppeldecker bis hin zum MidCity-Midibus, vorstellen.


Datum:
19.09.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beim Übergang zum Nullemissions-ÖPNV geht es laut VDL nicht nur um Busse, sondern auch um schlüsselfertige Systeme für den öffentlichen Personenverkehr. Deshalb können sich Besucher beispielsweise über verschiedene Systeme für den elektrischen Nahverkehr informieren. Außerdem wird neben dem Elektrobussystem auch ein Citea SLFA-182 Electric in einer bisher noch nicht gezeigten Ausführung präsentiert. Zusätzlich wird der Futura FHD2-135 auf der Busworld erstmals einem größeren Publikum vorgestellt. Auf dem Außengelände stellt der Hersteller ein Nullemissionssystem für den öffentlichen Nahverkehr, einen Citea LLE-99 Electric einschließlich Schnellladestation, vor. Zusätzlich steht für die Besucher ein Citea SLF-120 Electric für Probefahrten bereit. Weitere Informationen gibt es in Halle 4 am Stand 404. (pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.