-- Anzeige --

VDL Citea neue Generation: Kaum auf der IAA - schon in der Stadt

Seit der Vorstellung des ersten Citea SLF-120 Electric auf der UITP Mobility & City Transport in Genf im Jahr 2013 hat sich VDL Bus & Coach stark auf die Elektromobilität konzentriert.
© Foto: VDL

VDL hat europaweit die meisten Elektrobusse auf der Straße. Die neue Generation des Citea, die man derzeit auf der IAA bewundern kann, soll die europäische E-Bus-Flotte dabei noch in diesem Jahr bereichern.


Datum:
21.09.2022
Autor:
Judith Böhnke
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Große Freude bei VDL Bus & Coach: In der ersten Hälfte des Jahres 2022 wurden in Europa insgesamt 1.767 Elektrobusse zugelassen. Aus dem Hause VDL stammten davon 242 Fahrzeuge. VDL hat zur europäischen Gesamt-E-Bus-Flotte die meisten Fahrzeuge beigesteuert.

Zugleich wurde eine Marke geknackt: Seit 2012 die ersten Elektrobusse in Europa zugelassen wurden, rollen nun mehr als 10.000 Exemplare der Spezies über Europas Straßen. Um genau zu sein: 10.270.

"Wenn man sich die Zahlen ansieht, fällt natürlich auf, dass der Markt größer und gleichzeitig offener wird, d.h. mehr Akteure aktiv sind", sagt Alex de Jong, Business Manager Public Transport von VDL Bus & Coach. "Als Spitzenreiter behaupten wir uns schon seit Jahren, wie die Zulassungen für das erste Halbjahr 2022 erneut zeigen. Mit der neu entwickelten Generation des VDL Citea bringen wir zudem eine vielseitige Mobilitätsplattform auf den Markt, mit der wir auch in den kommenden Jahren an der Spitze des ÖPNV-Marktes stehen werden."

In den Niederlanden fahren die meisten elektrischen VDL-Fahrzeuge. Fast 165 Millionen elektrische Kilometer haben die bislang zurückgelegt, das mehr als 4.000-fache einer Weltumrundung. Insgesamt sind rund 650 Elektrobusse in 35 Städten im Einsatz. In Deutschland fahren in bislang 15 Städten 270 elektrische VDL Citeas und haben inzwischen mehr als 12 Millionen Kilometer zurückgelegt. Daneben bleibt Skandinavien einer der wichtigsten Märkte für VDL Bus & Coach. In Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark haben 250 VDL Citeas im Einsatz und können mit rund 25 Millionen elektrischen Kilometern aufwarten.

Die neue Generation VDL Citea

Auf der derzeitigen IAA stellt VDL Bus & Coach erstmals die neue Generation des Citea der Öffentlichkeit vor. Verkauft wurden die Fahrzeuge bereits in mehreren Ländern – entsprechend werden einige noch in diesem Jahr auf Europas Straßen zu sehen sein. Darunter in den Niederlanden (Eindhoven), Finnland (Kotka und Lahti), Belgien (ganz Flandern), Deutschland (Oberhausen und Braunschweig) und Frankreich (Bordeaux). 

© Foto: VDL
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.