-- Anzeige --

Berr Reisen: Saisoneröffnungsfahrt nach Bad Elster

© Foto: Berr Reisen

Der Busreiseveranstalter Berr Reisen aus Bruckmühl hat seine diesjährige Saisoneröffnungsfahrt nach Bad Elster unternommen.


Datum:
15.06.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf dem Programm der dreitägigen Tour standen unter anderem der Besuch der Operette „Eine Nacht in Venedig“ im König Albert Theater und ein Abstecher nach Karlsbad auf der Rückfahrt. Zudem konnten die Gäste die Badelandschaft im Albert Bad in Anspruch nehmen.

„Unsere Kunden waren alle sehr angetan von der Reise, wir haben nur positive Resonanz gehabt und viele wären gerne noch länger geblieben“, erklärte Elisabeth Berr, die gemeinsam mit ihrem Mann Hans Berr die Gruppe leitete. „Die Vorteile des Hotel König Albert sind seine wunderbar ruhige und dennoch zentrale Lage zum Theater und zu den Wellness-Einrichtungen und darüber hinaus passt das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Für dieses Angebot zahlt man in anderen Thermenhotels wesentlich mehr.“ (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.