-- Anzeige --

FALCO MUSICAL: ROCK ME AMADEUS WEGEN GROSSEN ERFOLGS VERLÄNGERT

16.02.2024 14:58 Uhr | Lesezeit: 1 min
RockmeAmadeus
© Foto: VBW_Deen van Meer

Das Folco Musical wird aufgrund großen Erfolgs um eine weitere Spielzeit verlängert. Seit der Weltpremiere im Oktober 2023 ist die neueste Musical-Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, jeden Abend ausverkauft. Aus diesem Grund wird das Stück über die Geschichte Hans Hölzels und seinen Aufstieg zum Weltstar Falco nun auch in der Spielzeit 2024/25 täglich außer montags im Ronacher zu sehen sein.

-- Anzeige --

Dazu erklärte Finanzstadtrat Peter Hanke: "Mit Rock me Amadeus setzen die VBW ihre Strategie, Stücke selbst zu entwickeln und attraktive österreichische Inhalte für ein nationales und weltweites Musicalpublikum anzubieten weiter fort. Die Verlängerung der neuen VBW-Eigenproduktion aufgrund der in so kurzer Zeit bereits 200.000 verkauften Tickets zeigt, welchen hohen Stellenwert Musicals der VBW beim Publikum nach wie vor genießen. Die besondere Qualität der Produktionen der Vereinigten Bühnen Wien trägt nicht zuletzt dazu bei, dass Wien als internationale Musicalmetropole wahrgenommen wird und zeigt das kreative Potenzial der Stadt Wien, die alljährlich bei verschiedenen Rankings zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt wird."

Und Wien Holding-Geschäftsführer Dr. Kurt Gollowitzer ergänzte: "Mit Rock me Amadeus erweckten die Vereinigten Bühnen Wien Falcos Geist als Musical wieder zum Leben. Umso schöner, dass das Stück aufgrund der großen Nachfrage nun um eine Saison verlängert wird. Kulturbetriebe wie die Vereinigten Bühnen Wien sind ein wichtiger Faktor, um den Ruf Wiens als Musical- und Kulturstadt von Weltrang zu festigen. Ich freue mich sehr über den Erfolg von ROCK ME AMADEUS und wünsche Ensemble und Team alles Gute für die weitere Spielzeit."

Das Musical ist eine Hommage an den österreichischen Ausnahmekünstler und würdigt Falco als Künstler und Mensch. Es wurde in Zusammenarbeit mit der Falco Privatstiftung sowie langjährigen Wegbegleitern Falcos entwickelt. Seine Karriere startete in den Underground-Clubs Wiens der 80er Jahre. Die selbst erschaffene Kunstfigur „Falco“, seine unvergesslichen Songs sowie sein exzentrisches und charismatisches Auftreten ließen ihn in kürzester Zeit weltberühmt werden. Neben Falcos größten Hits erwartet das Publikum eine aufregende Reise durch Emotionen, Erfolge, Eskapaden und die immer wiederkehrende Zerrissenheit des „Falken“, die tiefe Einblicke in sein Innerstes verspricht. Die neueste Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien erzählt die spannende und bewegende Geschichte vom jungen Wiener Musiker Hans Hölzel und seinem Aufstieg zum Weltstar in einem spektakulären und gleichzeitig berührenden neuen Musical, das von international hochkarätigen Kreativen extra für Wien kreiert wurde. Das Stück besticht durch eine beeindruckende Bühnenshow, mitreißende Choreografien, ein aufwändiges Bühnenbild, schillernde Kostüme – und natürlich Falcos unvergessliche Musik. Neben seinen größten Hits präsentieren die VBW in diesem Musical auch vier brandneue Songs, die von den Original-Falco-Komponisten und weltbekannten Musikproduzenten Ferdi Bolland und Rob Bolland (u.a. Bloodhound Gang, Samantha Fox, Reamonn, Fettes Brot) exklusiv für die Show komponiert wurden. Zudem standen die beiden der Produktion als kreative Berater zur Verfügung. Außerdem waren auch Musikproduzent, Falco-Wegbegleiter und Komponist Robert Ponger sowie Markus Spiegel, ebenfalls legendärer Musikproduzent, Falco-Entdecker, Freund und langjähriger Vertrauter für ROCK ME AMADEUS – DAS FALCO MUSICAL Konsulenten der Produktion.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.