-- Anzeige --

Fun Festival im Legoland Deutschland

© Foto: Legoland Deutschland Resort

Um kranken und sozial schwachen Kindern einen unvergesslichen Sommerferienabschluss zu schenken, hat sie das Legoland Deutschland am 5. September zum fünften Fun Festival eingeladen.


Datum:
16.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Während des Fun Festivals amüsierten sich über 3.000 Kinder und Betreuer in den zehn Themenbereichen des Legolandes. Ermöglicht wurde das Event von der Wohltätigkeitsorganisation „Merlins Zauberstab“, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, schwer kranken, behinderten und benachteiligten Kindern „magische Momente in der Merlin-Attraktionen weltweit zu schenken“, schreibt das Legoland.

Ursula Schuhmacher, Leiterin der Charity-Aktion Radio 7 Drachenkinder, ist mit über 600 Kindern angereist. „Es bewegt mich und macht mich dankbar, dass wir den Kindern mit Einschränkungen und ihren Familien heute so viel Freude wiedergeben können“, sagt sie. Denn besonders Familien mit schwerbehinderten Kindern hätten oftmals keine finanziellen Mittel oder Zeit für solche Ausflüge. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.