-- Anzeige --

„Grand Hotel“ im GOP Varieté München

© Foto: GOP Varieté Theater

Das GOP Varieté-Theater München präsentiert vom 1. März bis zum 6. Mai 2018 seine neue Produktion „Grand Hotel“.


Datum:
22.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei der Show bekommen die Zuschauer Einblicke in die Welt eines altehrwürdigen Hotels und der Charaktere, die dort residieren und arbeiten. „Grand Hotel“ begeistert laut GOP dabei nicht nur mit spannenden Geschichten über Begegnungen, Betrug und Gefühle, sondern auch mit artistischen Einlagen.

Mit dabei sind unter anderem der Franzose Gilles le Leuch als Concierge und die Boytsovs, die sich auf dem Russischen Barren in schwindelerregende Höhen katapultieren. Weiteres Highlight sind die Stereo Sisters aus München, die mit ihrem Flüstergesang für ein ausgefallenes Klangerlebnis sorgen sollen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.