-- Anzeige --

Grimmwelt: Rund 80.000 Besucher in 2019

© Foto: Y-Site

Für die Grimmwelt Kassel ging das Jahr 2019 mit einem Plus von 3.759 Besuchern gegenüber dem Vorjahr zu Ende. Dies macht einen Anstieg von fünf Prozent aus.


Datum:
27.01.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Wir freuen uns über die positive Tendenz, zu der neben den Sonderausstellungen auch neue Veranstaltungsreihen wie die Märchenstunde mit rund 2.500 Zuhörern sowie die Zunahme externer Veranstaltungen beigetragen haben“, erklärte Peter Stohler, Geschäftsführer der Grimmwelt Kassel.

Insgesamt seien im vergangenen Jahr 2019 78.850 Gäste in die Grimmwelt gekommen. Im Vorjahr 2018 seien es noch 75.091 Gäste gewesen. Erfolgreichster Monat war nach Angaben der Grimmwelt Kassel in 2019 der Oktober mit insgesamt 7.411 Besuchern. Vor allem die Sonderausstellung „Finsterwald“ sei ein Besuchermagnet und damit bisher die erfolgreichste Sonderausstellung in der Geschichte der Grimmwelt gewesen. Sie begeisterte allein rund 30.000 Besucher. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.