-- Anzeige --

Grusel-Oktober bei Karls in Elstal

© Foto: Karls Erlebnishof

Zur Halloween- und Herbstzeit dreht sich in Karls Erlebnis-Dorf in Elstal alles um Kürbisse und Gruselgestalten.


Datum:
10.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 2. September 2017 eröffnete der jährliche Kürbismarkt. Bis zum 5. November 2017 gibt es 15 verschiedene Kürbissorten zu kaufen, zum Probieren und in unterschiedlichen Variationen, wie beispielsweise als Marmelade.

Am 21. Oktober 2017 findet von 17.30 bis 22 Uhr unter dem Motto „Hänsel und Gretel“ die Grusel-Nacht im Erlebnis-Dorf statt. Unter anderem können Besucher dann eine Feuershow, eine Märchenerzählerin, eine Puppenspielerin und einen Zauberer erleben. Kleine Gäste haben an diesem Tag außerdem die Möglichkeit, sich beim Kinderschminken in Gespenster, Teufel oder Vampire verwandeln zu lassen. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.