Halloween im Legoland

© Foto: Legoland Deutschland Resort

Vom 3. bis 31. Oktober stehen im Legoland alle Zeichen auf Gänsehaut: Zum ersten Mal treiben Hexen, Geister und Vampire einen ganzen Monat lang ihr Unwesen in den zehn Themenbereichen.


Datum:
02.10.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Erstmals wird im Legoland Deutschland Resort vier Wochen lang Halloween gefeiert. Samstags bleibt der Park bis in die Abendstunden geöffnet und bietet mit Lichtprojektionen und einem zauberhaft-schaurigen Bühnenprogramm tolle Unterhaltung – auch für Gruppen. Geschäftsführerin Manuela Stone kann es kaum abwarten: „Kinder lieben die schaurig-schönen Momente der Halloween-Zeit, und genau diese möchten wir den Familien auch bei ihrem Besuch im Legoland bieten. In diesem Jahr feiern wir den gesamten Oktober über Halloween und an den Wochenenden sogar besonders lang. Mit längeren Öffnungszeiten, Lightshows im Miniland und zwei weiteren Themenbereichen sowie einem spannenden Unterhaltungsprogramm werden wir eine ganz besondere Stimmung im Park für unsere Gäste kreieren.“

Dabei können Besucher ihren Urlaub im Freizeitpark mit gutem Gefühl genießen, versichert die Legoland-Chefin. Im gesamten Parkareal werde Sicherheit auch während der Halloween Weeks großgeschrieben. Ein ausgefeiltes Hygienekonzept stellt sicher, dass Besucher mit Abstand spannende Attraktionen erleben können, gekoppelt mit einer Portion Gruselspaß.

HASHTAG


#Legoland

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.