-- Anzeige --

"Kunst & Kultur 2020" bei Behringer Touristik

© Foto: Behringer Touristik

Unter dem Motto "Kultur mit allen Sinnen erleben" erschien vor kurzem das neue Sonderprogramm "Kunst & Kultur 2020" von Behringer Touristik.


Datum:
30.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Sonderprogramm enthält unter anderem Arrangements zu außergewöhnlichen Kunstausstellungen, besonderen Jubiläen sowie Reisen auf den Spuren großer Maler und Komponisten.

Beispielsweise besuchen Reiseteilnehmer während einer Vier-Tage-Reise das neue Munch-Museum Lambda in Oslo. Auch der Besuch des neuen Nationalmuseums, dessen Eröffnung in 2020 mit Spannung erwartet wird, und unter dessen Dach Design, Handwerk und visuelle Kunst aus vielen Jahrhunderten zu sehen sein wird, gehört zum Arrangement. Bei einer anderen viertägigen Reise im Zeitraum zwischen dem 3. April und dem 6. September 2020 besuchen die Reisenden anlässlich des Impressionismus-Festivals verschiedene Ausstellungen und Museen in der Normandie. Insgesamt wird es in den Sommermonaten hier über 200 verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte, Tanz-, Sound- und Lichtshows geben.

Während der Reise „500 Jahre Raffael – Kunst trifft Kulinarik“ wandeln die Reiseteilnehmer auf den Spuren Raffaello Sanzio’s, der zusammen mit Leonardo da Vinci und Michelangelo einer der bedeutendsten Künstler der Hochrenaissance ist und dessen Todestag sich 2020 zum 500sten mal jährt.

Detaillierte Informationen zu diesen und weiteren Reisearrangements erhalten Interessierte unter http://www.behringer-touristik.de. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.