-- Anzeige --

MIT schafft eigenes Kompetenz-Zentrum

© Foto: Michelangelo International Travel

Der Paketreiseveranstalter Michelangelo International Travel (MIT) hat ein eigenes Kompetenz-Zentrum gegründet.


Datum:
06.10.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In diesem sollen die fünf wichtigsten Führungskräfte des Paketers die Richtung vorgeben und zukunftsweisende Strategien und Produkte entwickeln. „Die führenden Köpfe meines Teams, die seit langem eng mit dem Unternehmen verbunden sind, sitzen nun täglich gemeinsam zusammen“, erklärt General Manager Lorenzo Risatti. „Dadurch können innovative Impulse noch besser und zielgerichteter als bisher ausgearbeitet werden. Auch das Feedback der Kunden und die enge Abstimmung mit ihnen wird durch das neue Kompetenz-Zentrum noch effektiver in die laufende Produktion umgesetzt werden.“

Zum neuen MIT-Kompetenz-Team zählen Sales & Customer Relationship Managerin Helena Rüdisser, Head of Contracts & Product Claudio Peluso, Gabriele Pedron, Leiter der Abteilung Planning & Operations, Produktmanager Marco De Nicolais und Michele Marinaro, der für die internationalen Märkte und den Hoteleinkauf zuständig ist. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.