-- Anzeige --

Neue Erlebniswelt Südamerika im Zoo Leipzig

© Foto: Zoo Leipzig

Mit einem Festakt im Rahmen seines 140-jährigen Jubiläums hat der Zoo Leipzig die Erlebniswelt Südamerika eröffnet und neue Landschaften vorgestellt.


Datum:
22.05.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zoodirektor Junhold erklärte: „Ich freue mich, dass unsere Vision von einem zeitgemäßen Zoo zunehmend Wirklichkeit wird und wir den nächsten Baustein im ‚Zoo der Zukunft‘ realisieren konnten. Mit den zahlreichen neuen Tierarten geben wir Einblick in einen neuen Lebensraum.“

Die Erlebniswelt Südamerika, die laut Verantwortlichen für 4,7 Millionen Euro gebaut wurde, umfasst eine Fläche von 15.800 Quadratmetern und gliedert sich in die südamerikanischen Landschaften Pampa, Pantanal und Patagonien.

Die Anlageneröffnung wird vom 18. bis 27. Mai mit den Südamerika-Tagen gefeiert: Tierpfleger-Kommentierungen, Futterschneiden, kreative Bastelaktionen, thematische Aktionsstände und südamerikanische Folklore lassen dabei täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr die Erlebniswelt Südamerika lebendig werden. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.omnibusrevue.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift OMNIBUSREVUE aus dem Verlag Heinrich Vogel, die sich an Verkehrsunternehmen bzw. Busunternehmer und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz richtet. Sie berichtet über Trends, verkehrspolitische und rechtliche Themen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Management, Technik, Touristik und Handel.